Espresso Blend - de Schorsch

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 120 €

Lieferzeit 8 - 10 Werktage

Guter Spezialitätenkaffee ohne Kompromisse: unsere Espressoröstung!

Auch erhältlich vor Ort:
- Metzgerei Marienhof in Goddelau und Weiterstadt
- Obst- & Gemüsefachhandel Wagner in Wolfskehlen 
- Hofladen Hefermehl in Stockstadt




Produktinformationen

UNSER LIEBLING: KRÄFTIGER ESPRESSO

De Schorsch ist unser klassischer Espressoblend aus 60 % kolumbianischem Arabica und 40 % indischem Robusta. Hier trifft feine indische Würze auf einen vollmundigen Körper. De Schorsch ist eine mittelkräftige Espressoröstung. Wir rösten alle unsere Kaffees sortenrein und werden erst im Nachgang verblendet (vermischt). Dadurch können wir sicherstellen, dass der Charakter jeder einzelnen Bohne individuell hervorgehoben wird.

De Schorsch eignet sich hervorragend für die Zubereitung in der Siebträgermaschine, im Espressokännchen (Mokka- oder Herdkanne) sowie im Vollautomat.

Menge

Created with Sketch.

Wir bieten 250 g & 500 g Packungen an.

Produktdetails

Created with Sketch.

Blend: 60 % Arabica aus Kolumbien, 40 % Robusta aus Indien
Herkunft: Kolumbien, Indien
Kooperative:
Frauenkooperative El Trebol + ausgewählte Kleinbauern
Varietät:
Castillo, Selection 274
Anbauhöhe:
1500 m – 2000 m
Aufbereitung:
gewaschen
Zubereitung:
Siebträger, Espressokanne, Vollautomat
Aromanoten:
Dunkle Schokolade, brauner Zucker

Besonderheiten

Created with Sketch.

DIRECT TRADE KAFFEE AUS KOLUMBIEN

Seine Süße hat de Schorsch den 74 Frauen der kolumbianischen Frauenassoziation El Trebol zu verdanken, welche diesen gewaschenen Arabica anbaut und produziert. Die Assoziation repräsentiert 74 wundervolle Frauen, die mit dem Anbau und der Verarbeitung diesen Kaffees ihre Familien ernähren. Sie kümmern sich nicht nur um die Ernte des Rohkaffees, sondern auch um die Administration ihrer Farmen. Die Farmen selbst haben eine Größe zwischen 0,38 – 2,5 Hektar, wobei alle die Varietäten Castillo anbauen.

ÖKOLOGISCH ZERTIFIZIERTER ROBUSTA AUS INDIEN

Seine Würze bekommt de Schorsch von Kleinfarmern aus den Regionen Karnataka und Kerala in Indien. Karnataka macht etwa 70 % der gesamten indischen Kaffeeproduktion aus. Im Süden liegt der Nachbarstaat Kerala. Neben einer sehr guten und steigenden Kaffeeproduktion ist Kerala auch für seinen hervorragenden Gewürzanbau bekannt. Pfeffer und Ingwer sind die beiden wichtigsten Gewürze, die an der Südspitze Indiens angebaut werden. Das System des Zwischenanbaus von Kräutern und Gewürzen innerhalb der Kaffeeplantagen ist der Grund dafür, dass indische Robustas würzige, nussige oder sogar pflanzliche Noten haben können.